top of page

Zaubershow für Schulen

1 Künstler - 2 Figuren! Nobi & der Zauberer

  • 1 Std
  • 750 Schweizer Franken
  • Beim Kunden

Beschreibung

Ein unerwartetes Abenteuer mit Assistent Nobi – Eine Zauber-Show voller Überraschungen! Eigentlich war Assistent Nobi nur da, um seinen Chef, den grossen Zauberer, anzukündigen. Doch getrieben von Neugier, experimentiert er mit den Zauberrequisiten – und das bringt die Kinder zum Lachen und Staunen! Plötzlich, wie durch Magie, erscheint der grosse Zauberer selbst und die eigentliche Zaubershow beginnt. Wie ist das möglich? Ein blitzschneller Kostümwechsel oder war es etwa doch echte Zauberei? Stelle Dir Ringe vor, die scheinbar unmöglich ineinander verschmelzen, als würden sie eins werden. Knoten, die sich vor Deinen Augen, wie durch Geisterhand, in reine Luft auflösen. Und drei getrennte Seile, die sich in einem verblüffenden Moment plötzlich in ein einziges Seil verwandeln. Habt Ihr jemals einen Tisch gesehen, der sich von der Schwerkraft befreit und zu schweben beginnt? Seid Ihr bereit, in eine Welt einzutauchen, in der das Unmögliche möglich wird? Ideal für Kindergärten und Schulen, geeignet für Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Dauer: 45 bis 60 Minuten. Zauberworkshop als Bonus: Auf Wunsch biete ich einen 15-minütigen Zauberkurs an, in dem Kinder einen Kartenzaubertrick lernen, den sie als Andenken behalten dürfen – perfekt für angehende Zauberer ab 8 Jahren. Wer weiss, vielleicht ist dies der Beginn einer zauberhaften Karriere? Falls das Budget im Kindergarten oder in der Schule begrenzt ist, aber das Interesse gross, kontaktiere mich! Falls Ihr flexibel bezüglich Veranstaltungsdaten seid, kann über die Gage verhandelt werden. Buche jetzt und erlebe ein magisches Spektakel, das Du nicht vergessen wirst! Reisespesen von und nach Zürich: CHF 1/km Bis 60 Kinder ist die Technik (Licht, Ton, Hintergrundvorhang und Podest bei Bedarf) inklusive. Ab 60 bis 200 Kindern + CHF 200. Bei grösseren Veranstaltungen, bitte Offerte verlangen.


Kontaktangaben

info@zauberer.show


bottom of page